Wer sind wir?

Aktuelles

Übungszeiten

Kursprogramm

Ablauf der Kurse

Weitere Angebote

Infos & Kontakt

Impressum

Datenschutz



Goerz-Höfe / Aufgang 8
Holsteinische Str. 39-40
12161 Berlin-Friedenau
U 9 Walter-Schreiber-Platz
S 1 Feuerbachstraße



11. Mai 2020

Öffnung des Zendo

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Weggefährten, liebe Interessenten,
wir freuen uns sehr, dass wir ab

Montag, dem 18. Mai 2020

das Zendo wieder öffnen und uns dort begegnen können.
Die abendlichen Sitzzeiten werden ebenso wie die Besetzung durch die jeweiligen Zen- und Kontemplationslehrer in gewohnter Weise unter Berücksichtigung des Hygiene und Schutzkonzepts stattfinden. Dies bedeutet unter anderem:

Bitte im Zendo die mitgebrachten Schutzmasken tragen
Abstandsregeln einhalten: mindestens 1,5 m, im Zendo, im Vorraum und im Toilettenraum
Händewaschmöglichkeiten sind in der Küche und im Toilettenvorraum gegeben, Seife, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher liegen dort bereit
Unbedingt in die Anwesenheitsliste eintragen, liegt auf dem Schränkchen im Vorraum, mit Namen, Adresse, Email und Telefonnummer (wird im Ordner abgelegt und 4 Wochen für evtl. Nachverfolgungen aufgehoben)
Keinen Körperkontakt untereinander

Die angekündigten Kurstage sowie die offenen Sitzsamstage wollen wir noch nicht bestätigen. Über die weitere Entwicklung geben wir euch weiterhin per Newsletter und auf unserer Website Bescheid.
Bleibt weiter achtsam und wir freuen uns alle sehr auf euch.




30. März 2020

Gemeinsames Sitzen in der Stille / im Zazen

Das vom Benediktushof angeregte gemeinsame Sitzen in Verbundenheit - 7.00 bis 7.30 Uhr morgens und 21.00 bis 21.30 Uhr am Abend - findet breite Resonanz und wird als hilfreich und stärkend empfunden. Daher wird es weiterhin so stattfinden, auch über die erste Woche zum Gedenken an Willigis hinaus.




25. März 2020

Requiem und Beisetzung von Willigis Jäger

Die Abtei Münster-Schwarzach hat ein Video vom Requiem und der Beisetzung von Willigis Jäger am 24.03.2020 auf der Webseite der Abtei zum Abrufen bereitgestellt.
Ein Video der Beisetzung von Willigis Jäger auf dem Klosterfriedhof der Abtei Münsterschwarzach könnt ihr auf Youtube anschauen.
Weitere Informationen sowie Kommentare von Wegbegleitern werden in diesem besonderen Newsletter vom Benediktushof bereitgestellt.




23. März 2020

Kondolenzbuch - virtuell - für Willigis

Der Benediktushof hat eine Gedenkseite für Willigis eingerichtet, auf der ihr euch auch in das Kondolenzbuch eintragen könnt.




23. März 2020

Facebook und bei nebenan.de

Falls einige von euch auf Facebook oder bei nebenan.de (Steglitz Südost) aktiv sind, besteht die Möglichkeit die von Liliane Ortwein verantworteten Seiten mit Informationen zu unserer Gemeinschaft zu besuchen und wenn sie Euch gefallen auch zu liken:

Facebook

Nebenan.de




20. März 2020

Liebe Freundinnen und Freunde,

am 20. März 2020 in der früh ist unser Freund, Lehrer und Weggefährte Willigis Jäger still eingeschlafen - so teilte mir der Benediktushof gerade telefonisch mit.

Willigis Jäger am Lagerfeuer sitzend,
Benediktushof, Pfingsten 2019

Am 7. März, vor knapp 14 Tagen hat er seinen 95. Geburtstag gefeiert - im Kreis der Freunde und Mitarbeiter auf dem Hof. Seinem Wunsch, im Zendo aufgebahrt zu werden, so dass alle dort von ihm Abschied nehmen können, kann aufgrund der derzeitigen Situation nicht entsprochen werden.

Wie ich erfuhr werden seine Mit-Brüder ihn abholen und voraussichtlich bald - im kleinen Kreis - in Münster-Schwarzach bestatten. So ist seinem Wunsch: als Benediktiner zu leben und als Benediktiner zu sterben noch entsprochen worden.

Ich schreibe euch mit Trauer doch auch voller Dankbarkeit, dass er uns in so vielen Jahren begleitet und reich beschenkt hat und in dem Wissen, dass wir auch weiterhin eng mit ihm verbunden sind, er uns weiterhin auf unserem Weg begleitet.

Mit Gassho und herzlichen Grüßen - für die spirituelle Leitung und die Lehrerschaft -
Juanita